Mehr macht den Frauen- Wie macht frau Macht und Mandate?

Donnerstag, 18. Februar 2021, 15:00 UhrBis 18.02.2021 17:00 Uhr Veranstaltet von: Maria Heubuch

Mehr macht den Frauen- Wie macht frau Macht und Mandate?

Ein Gespräch mit Ricarda Lang, stellvertretende Bundesvorsitzende und Frauenpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Maria Heubuch, Bundestagskandidatin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den Bodenseekreis

Männer dominieren immer noch die Parteien und Parlamente. Selbst bei den Grünen liegt der Frauenanteil gerade einmal bei 40,4 Prozent. Mit Ricarda Lang, frauenpolitischer Sprecherin und stellvertretenden Grünen-Chefin, diskutiert Maria Heubuch, Bundestagskandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den Bodenseekreis, am Donnerstag, 18. Februar, 2021 von 15 bis 17 Uhr darüber wie „frau“ Macht und Mandate macht. Bei der virtuellen Veranstaltung mit dem Titel  „Mehr Macht den Frauen“ geht es darum wie Frauen für sich nicht nur die Hälfte des Himmels, sondern auch die Hälfte der Welt erobern. Bei der baden-württembergischen Landtagswahl am 14. März können Frauen in zehn von 70 Wahlkreisen noch nicht einmal einer Frau ihre Stimme geben, wenn sie einer bereits im Landtag vertretenen Parteien oder die Linken wählen möchten, weil ausschließlich Männer zur Wahl stehen. Auch wenn sich der Frauenanteil unter den Nominierten 2021 auf ein knappes Drittel erhöht hat, heißt es noch lange nicht, dass es auch so viele Frauen ins Landesparlament schaffen. Dazu müssen Frauen im Superwahljahr auch Frauen wählen. Wer beim Zoom-Meeting im Chat mitdiskutieren möchte, ist herzlich eingeladen. Bitte wegen Login zu „Mehr Macht den Frauen“ kurze Messenger Facebook Nachricht an Maria Heubuch (für Twitter bitte DM an Maria Heubuch). Das Gespräch gibt’s außerdem als Livestream auf der Politiker*innenseite von Maria Heubuch https://www.facebook.com/Maria-Heubuch-895377567188468.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen